Ecstatic Dance Waves mit DJ CarstenM

Seit Menschengdenken werden Tanzmeditation in Spannungsbögen mit ruhigen und ekstatischen Phasen getanzt. Die wellenförmigen Spannungsbögen hat Gabrielle Roth in ihrer Lehre der 5 Rhythmen aufgegriffen und mit Waves bezeichnet.

In meinen langjährigen Erfahrungen als 5 Rhythmen Tänzer habe ich die Qualitäten der einzelnen Phasen erforscht. Mit meiner Musikauswahl unterstütze und begleite ich euch durch euren Tanz durch die Welle.

1) Weibliche Qualität, Mutter

Die Mutter steht für das Nährende und Verbindung mit Mutter Erde. Wir fühlen uns geborgen, versorgt und geerdet. Die weiblichen Formen sind rund, wir erfahren den Fluss des Lebens.

2) Männliche Qualität, Vater

Der Vater steht den Weg des Kindes aus der Geborgenheit der Mutter hinaus in die Welt. Die männlichen Formen sind vorwärts ausgerichtet und und klar.

3) Loslassen

Wir lassen alle Formen los und geben uns hin in Trance oder Ekstase. Loslassen ist der Weg in vollkommene Freiheit und bedingungslose Liebe.

4) Freiheit, Lebensfreude und Liebe

Wenn wir alle Formen und Gedanken losgelassen haben, kann sich unser lebendiges Wesen frei entfalten.

5) Innere Einkehr & unendliche Weite

Zum Ende der Welle werden wir ruhig und sind ganz verbunden mit uns, den Menschen um uns herum und allen anderen Wesen dieser Welt. Für mache eine spirituelle Erfahrung, für andere eine Möglichkeit ganz still zu werden.